» weiter zur Webseite

Büroausstattungen Janik e.K.

Büroausstattungen Janik e.K.

|   Beratung / Arbeitsplatzanalyse
|   individuelle & ergonomische Planung
|   Workshops
|   Probesitzen / Einkaufen
|   Ergonomie und Stuhleinstellungen
|   Berufliche Rehabilitation
|   Reparaturservice

Workshops

Ansprechpartner:

Dagmar Janik-Stenzel
(GF / Fachkraft für Arbeitssicherheit)
0341 3913248
d.janik@janik-leipzig.de

Für Schulungen, Vorträge und Workshops unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

So könnte eine Einladung für Ihre Mitarbeiter aussehen!

» Einladung Bronze

» Einladung Silber

» Einladung Gold

Mit unserer Kompetenz zum Thema Ergonomie und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung stehen wir Ihnen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge, der Weiterbildung von Mitarbeitern und Ansprechpartnern zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement oder auch im Rahmen von Veranstaltungen und Messen jederzeit gern für Vorträge und Schulungen zur Verfügung.

Weiterbildung

Weiterbildung

Modul BRONZE

Input Workshop, mit einer Mischung aus Vortrag und Interaktion. Mit den Teilnehmenden über die Thematik „Ergonomie am Arbeitsplatz“ referieren und diskutieren. Dabei werden unter anderem folgende Schwerpunkte geklärt:
- Wie sieht es in der Realität aus?
- Welche gesundheitlichen Folgen ergeben sich daraus?
- Welche Risikofaktoren gibt es denn am Arbeitsplatz?
- Mit welchen Tricks und Hilfsmitteln können die Risiken minimiert werden? und
- Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?
Die Inhalte werden je nach Branche und den unterschiedlichen Arbeitsbereichen angepasst und spezifiziert.

Modul SILBER

Input Workshop, mit einer Mischung aus Vortrag und Interaktion. Mit den Teilnehmenden über die Thematik „Ergonomie am Arbeitsplatz“ referieren und diskutieren. Dabei werden unter anderem folgende Schwerpunkte geklärt:
- Wie sieht es in der Realität aus?
- Welche gesundheitlichen Folgen ergeben sich daraus?
- Welche Risikofaktoren gibt es denn am Arbeitsplatz?
- Mit welchen Tricks und Hilfsmitteln können die Risiken minimiert werden? und
- Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?
Die Inhalte werden je nach Branche und den unterschiedlichen Arbeitsbereichen angepasst und spezifiziert.
Lösungen erleben Theorie trifft auf Praxis
Hier wird der theoretische Teil mit der Praxis verschmolzen. Die von uns vorgestellten Lösungsansätze werden im Anschluss mit passenden ergonomischen Hilfsmitteln/Produkten zum Testen vorgestellt. Dabei erlangen die Teilnehmenden einen Erlebniseffekt und spüren die Veränderungen am eigenem Körper.
Beratung am Arbeitsplatz Einen Schritt weiter…
In diesem Schritt möchten wir mittels einer Einzel- oder Kleingruppen-Beratung die gewonnenen Erkenntnisse und Erlebnisse direkt am Arbeitsplatz umsetzen. Die Teilnehmenden erhalten spezifische Tipps und Tricks und erleben mithilfe den mitgebrachten „Muster-Hilfsmitteln“ die Veränderungen direkt am Arbeitsplatz.
Motto: Keine Zeit vergehen lassen, die gewonnene Motivation nutzen und Veränderungen anpacken.

Modul GOLD

Input Workshop, mit einer Mischung aus Vortrag und Interaktion. Mit den Teilnehmenden über die Thematik „Ergonomie am Arbeitsplatz“ referieren und diskutieren. Dabei werden unter anderem folgende Schwerpunkte geklärt:
- Wie sieht es in der Realität aus?
- Welche gesundheitlichen Folgen ergeben sich daraus?
- Welche Risikofaktoren gibt es denn am Arbeitsplatz?
- Mit welchen Tricks und Hilfsmitteln können die Risiken minimiert werden? und
- Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?
Die Inhalte werden je nach Branche und den unterschiedlichen Arbeitsbereichen angepasst und spezifiziert.
Lösungen erleben Theorie trifft auf Praxis
Hier wird der theoretische Teil mit der Praxis verschmolzen. Die von uns vorgestellten Lösungsansätze werden im Anschluss mit passenden ergonomischen Hilfsmitteln/Produkten zum Testen vorgestellt. Dabei erlangen die Teilnehmenden einen Erlebniseffekt und spüren die Veränderungen am eigenem Körper.
Bewegung spüren

Locker werden…
Den Tag gemeinsam entspannt, aktiv ausklingen lassen. Unter Anleitung einer Physiotherapeutin oder Sportwissenschaftlerin werden den Teilnehmenden passende Bewegungsübungen zur Lockerung, Aktivierung und Dehnung der beanspruchten Bereiche aufgezeigt.
Beratung am Arbeitsplatz Einen Schritt weiter…
In diesem Schritt möchten wir mittels einer Einzel- oder Kleingruppen-Beratung die gewonnenen Erkenntnisse und Erlebnisse direkt am Arbeitsplatz umsetzen. Die Teilnehmenden erhalten spezifische Tipps und Tricks und erleben mithilfe den mitgebrachten „Muster-Hilfsmitteln“ die Veränderungen direkt am Arbeitsplatz.
Motto: Keine Zeit vergehen lassen, die gewonnene Motivation nutzen und Veränderungen anpacken.